Plugin Referenz: WordPress Mehrsprachigkeitsplugin


Das fehlende Core-Feature, um eine mehrsprachige WordPress-Website zu erstellen. Hoch performant mittels Plugin und der WordPress Multisite, für echte Mehrsprachigkeit.

Sie möchten Ihre Webpräsenz nicht nur verändern, sondern auch um weitere Sprachen erweitern? Oder Sie haben bereits eine mehrsprachige Website, möchten jedoch in Zukunft WordPress als CMS benutzen? Deshalb fragen Sie sich, ob Ihre mehrsprachige Website „auch mit WordPress funktioniert“? Wir können versichern, dass sie das ausgezeichnet tun wird! Denn wir bieten Ihnen die optimale Lösung! Mit dem WordPress Mehrsprachigkeitsplugin MultilingualPress, welches auf der Multisite Basis von WordPress läuft. Folgend finden Sie die Beschreibung der Funktionsweise unseres Mehrsprachigkeitsplugins.

WordPress-Inhalte übersetzen: Ihr Projekt in allen Sprachen

Es gibt einige Dinge zu bedenken, wenn man mehrsprachige Inhalte im Web veröffentlicht. Über die technischen Aspekte sollten Sie sich allerdings keine Sorgen machen müssen. Gerade wenn Ihre Inhalte komplexer werden, soll WordPress leicht und intuitiv zu benutzen sein.

Darum nutzen wir für unser Plugin MultilingualPress ein mächtiges WordPress Core-Feature: Die WordPress Multisite. Aufbauend auf der Multisite ermöglicht MultilingualPress, dass Sie ein Netzwerk von Sites in verschiedenen Sprachen erstellen können, die alle zueinander in Beziehung stehen.

Die Features des Plugins MultilingualPress im Überblick
  • SEO-freundliche URLs & Permalinks
  • Exzellente Performance
  • Top-Level-Domains für Sprachen
  • Übersetzt sämtliche Inhalte und Custom-Post-Types
  • Sprachen-Links für Menüs per Drag & Drop
  • Sprachverwaltung
  • Zukunftssichere Architektur, Basis: WordPress-Core-Feature
  • Inline-Dokumentation & Entwickler-Support
  • Visueller Editor (Advanced Translator)
  • Automatische Weiterleitung anhand der Browsersprache
  • Quick-Links für verfügbare Übersetzungen
  • Automatisches Löschen von Übersetzungen
  • Sites duplizieren
  • Benutzerdefinierte Sprache für Ihr Backend

Passend zum WordPress Core

4.6 von 5 Sternen im Repository

Kunden in ihrer Muttersprache erreichen


Inhalte übersetzen

Sobald Sie einen Beitrag oder eine Seite bearbeiten, stellt Ihnen MultilingualPress für jede verknüpfte Sprache einen separaten visuellen Editor zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie auch Custom Post Types übersetzen. Was Sie übersetzen, können Sie selbst entscheiden!

Sie haben eine professionelle Übersetzerin oder einen Übersetzer beauftragt? Legen Sie ein Benutzerprofil in WordPress für Ihren Profi an und weisen Sie Autorenrechte auf Sprachbasis zu. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Entwurf in einer Sprache speichern, legt MultilingualPress automatisch einen weiteren Entwurf für jede verknüpfte Sprache innerhalb Ihres Netzwerks an. Ihr Profi braucht lediglich sein Dashboard zu öffnen und findet dort die neu zu übersetzenden Inhalte.

Beim Übersetzen Ihrer Menüs, Widgets und anderer WordPress-Komponenten Ihrer Website bleiben Sie extrem flexibel. Denn jede Sprache, die Sie als Seite angelegt haben, ist ja genau das: eine separate Seite innerhalb Ihres Multisite-Netzwerks. MultilingualPress interagiert mit Ihren Änderungen an Ihren Sites sehr sorgfältig. Es wird erst aktiv, wenn es übersetzte ,Geschwister‘-Beiträge, -Seiten oder Custom Post Types ermittelt.

Beispielsweise könnten Sie Ihrer englischen Site ein Widget hinzufügen, das die neuesten Blogbeiträge darstellt. Wenn Sie das gleiche Widget auf Ihrer französischen Site hinzufügen, wird es sich natürlich die neuesten Beiträge aus dem französischen Blog abholen. Diese könnten wiederum Übersetzungen Ihrer englischen Beiträge sein. Oder auch nicht – ganz wie es Ihnen sinnvoll erscheint.

Medien der WordPress-Mediathek: “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte”, heißt das Sprichwort. Aber sagt es das gleiche in jeder Sprache?
Ein Bild, das Sie gewählt haben, um etwas für englischprachige LeserInnen zu illustrieren, muss nicht notwendiger Weise die gleiche Bedeutung für Ihre Leser aus nicht-englischsprachigen Ländern entfalten. Und ein Video auf Portugiesisch würde sich auf Ihrer deutschen Site vielleicht gut mit deutschen Untertiteln machen?

MultilingualPress erhöht Ihre Flexibilität bezüglich der kulturellen Aspekte von Übersetzungen, indem es die getrennte Medienverwaltung innerhalb von WordPress-Multisite intakt hält. Freilich: Das bedeutet, dass Sie jedes Bild für jede Sprache einzeln hochladen müssen und möglicherweise mehrere Versionen ein und desselben Bildes speichern. Wenn Sie darüber nachdenken, werden Sie sehen: es ist ein Feature. Für alles andere gibt es ein raffiniertes Kontrollkästchen, um Ihr Beitragsbild in die anderen Sprachen-Sites Ihres Netzwerks zu kopieren.


Sie interessieren sich für ein mehrsprachiges Projekt mit Inpsyde? Nehmen Sie Kontakt auf!

Ähnliche Projekte

Inpsyde Blatt