Mollie: Vielseitige Zahlungslösungen für Onlineshops

Der Bezahldienstleister Mollie erobert den europäischen Markt. Seit 2004 entwickelt das niederländeische Unternehmen Bezahllösungen für Onlineshops. Mollie punktet unter vor allem mit flexiblen und vielseitigen Lösungen. Außerdem bietet Mollie einfache Integrationen für viele verschiedene Onlineshop-Systeme wie zum Beispiel Shopware, Plentymarkets, Magento und vor allem WooCommerce.

Mollie Payments for WooCommerce

Als offizieller WooExpert hat Inpsyde Mollie bei der Entwicklung des Plugins Mollie Payments for WooCommerce unterstützt. 

Mit dem Plugin für WooCommerce vereint Mollie alle gängigen Zahlungslösungen unter einem Dach. Der große Vorteil für Shop-Betreiber: Ein einfaches System, das alle Möglichkeiten bietet, mit nur einem Ansprechpartner. Zudem bietet Mollie ein schnelles Onboarding und flexible Verträgen ohne feste Laufzeiten oder Fixkosten. Damit haben Kunden viel Freiheit und können Bezahllösungen jederzeit an die Bedürfnisse ihres Shops anpassen.

Bezahlmethoden im Überblick

Kreditkarten:

  • VISA (International)
  • MasterCard (International)
  • American Express (International)
  • Cartes Bancaires (Frankreich)
  • CartaSi (Italien)

Internationale Zahlungsmethoden:

  • PayPal (International)
  • Paysafecard (International)

Debitkarten:

  • V Pay (International)
  • Maestro (International)

Zahlungsmethoden nach der Lieferung:

  • Klarna Pay later (Niederlande, Deutschland, Österreich, Finnland)
  • Klarna Slice it (Deutschland, Österreich, Finnland)

Europäische und lokale Zahlungsmethoden:

  • iDEAL (Niederlande)
  • Bancontact (Belgien)
  • ING Home’Pay (Belgien)
  • Giropay (Deutschland)
  • EPS (Österreich)
  • Przelewy24 (Polen)
  • SOFORT banking (EU)
  • Belfius (Belgien)
  • KBC/CBC payment button (Belgien)
  • SEPA – Credit Transfer (EU)
  • SEPA – Direct Debit (EU)
  • Gift cards (Niederlande)

So funktioniert Mollie Payments for WooCommerce

Um Molliey Payments for WooCommerce nutzen zu können, wird das Plugin und ein Mollie-Account benötigt. Nach der erfolgreichen Anmeldung wird ein individueller API-Schlüssel ausgegeben, der in den Einstellungen des Plugins eingegeben werden kann, um eine Verbindung zu Mollie herzustellen.

Sie möchten Mollie Payments for WooCommerce verwenden?

Mollie Team

Mollie: New Work und Partnerschaften als Erfolgsrezept

Wir freuen uns auf viele Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit mit diesem modernen und innovativen Unternehmen.

Übrigens: In unserem Blog Beitrag gehen wir dem Erfolg von Mollie auf den Grund!

Wir sollen Ihre WordPress experience erschaffen?

Wir sind stolz auf unsere Kunden