Das WordCamp Nijmegen 2018 erlebten wir als eine tolle Veranstaltung, bei der die Community sehr nah und erlebbar ist. 5 Inpsyder waren auf dem WordCamp. Als Agentur haben wir das WordCamp gesponsort und die Gelegenheit genutzt, unsere neue MultilingualPress 3 Version vorzustellen.

WordCamp Nijmegen 2018: Die Highlights

WordCamps in Holland sind etwas Besonderes, denn die holländische Community ist sehr offen und wir fühlen uns immer sehr gut aufgenommen und willkommen. Zunächst ein großes Dankeschön an alle Volunteers des WordCamp Nijmegen: Ohne euch wäre das WordCamp gar nicht möglich gewesen, ihr habt einen tollen Job gemacht!

Eines unserer persönlichen Highlights war die Sponsor-Freestyle Session “Know your Wapuus”, die wir gemeinsam mit Plesk gehalten haben. Carole und Robert bereiteten ein unterhaltsames Quiz vor. Zunächst erhielten die Teilnehmenden grundlegende Informationen zur Entstehungsgeschichte der Wapuus. Im Anschluss durften sie Wapuus selbst erraten. Der ein oder die andere kennen die kleinen Maskottchen tatsächlich so gut, dass sie trotz starker Verpixelung erkannt wurden. Als Erinnerung konnten alle eine kleine Wapuu-Ausbeute nach Hause nehmen. Das Quiz war eine gelungene Abwechslung zu den Talks der anderen WordCamp Speaker.

Eine weitere tolle Aktion bereitete unser Co-Sponsor Vevida vor: Die holländische Hosting-Agentur lud am Freitag dazu ein, Cupcakes zu dekorieren. 🙂 – Nun, wir müssen das mit der Verzierung noch ein klein wenig üben (s. Fotos), aber eine Menge Spaß hatten wir trotzdem.

Auch die Fotorahmen Aktion von Savvii kam gut an – Inpsyderin Chrissy und Inpsyderin Steffi hatten auf jeden Fall Spaß dabei 🙂

Neue MultilingualPress 3 Version vorgestellt

Als WordCamp Sponsor durften wir uns an einem Stand präsentieren. Dort sprachen wir mit einigen neugierigen Besuchern, die uns über die neue MultilingualPress 3 Version ausfragten. Wir erhielten sehr positives Feedback zu unserer Lösung, was uns enorm freut! Danke auch an alle Vorschläge aus der Community für zukünftige Features in MultilingualPress 3. Wir sind hochmotiviert, diese zu prüfen und einzubauen!

Mit der neuen MultilingualPress 3 Version haben wir unser Plugin komplett refactored. Nun läuft es auf Basis von PHP 7. Mit neuen Features haben wir es außerdem für die WordPress Zukunft vorbereitet. Weitere Infos findet ihr auf unserem MultilingualPress Blog.


Und nun: Bilder sagen mehr als 1000 Worte 🙂

Antwort abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.